SVEN SIEGER:

Geboren im Jahr 1991 in Bad Saulgau (Baden-Württemberg), führte Ihn sein Weg nicht direkt in den Pferdestall, sondern zunächst einmal auf den Fußballplatz.

Durch die große Schwester, die dann mit dem Reitsport begonnen hatte, entstand schnell der Kontakt zu den Pferden und die Liebe zum Reitsport begann sich zu entwickeln. Nach und nach wurde die ganze Familie vom Pferdevirus gepackt. Im Alter von 12 Jahren begann Sven mit regelmäßigen Reitstunden. Da dauerte es auch nicht lange bis die ersten Sprünge und Springstunden für ihn hinzukamen.

Parallel erbaute die Familie eine kleine, aber feine private Reitanlage. Von nun an hatte Sven die besten Voraussetzungen für seine Zukunft im Reitsport. Wöchentlich kamen renommierte Trainer auf die Anlage zum Training mit den Geschwistern.

Früh entstand bei Sven der Wunsch den Sport nicht nur in der Freizeit und als Hobby zu betreiben, sondern an Turnieren teilzunehmen und das Hobby zum Beruf zu machen. Nach seinem Abschluss der kaufmännischen Mittleren Reife zog es Sven ins bayrische Ingolstadt zu dem Springausbilder und Pferdewirtschaftsmeister Markus Mang. Hier absolvierte Sven den ersten Teil seiner Ausbildung zum Pferdewirt Schwerpunkt klassische Reitausbildung. Nach der Hälfte der Ausbildungszeit müsste Sven Bayern wieder verlassen um auf dem elterlichen Betrieb die Stellung übernehmen. Den zweiten Teil seiner Ausbildung absolvierte er dann im Ausbildungsstall von Pferdewirtschaftsmeisterin Julia und Nikolaus Kühn auf dem ehemaligen Gestüt Lilienhof/ Ravensburg. Sven wuppte zu Hause seine Pferde, seine Reitschüler und absolvierte neben her seine Ausbildung, welche er mit Stensbeck Auszeichnung abschloss.

Im Anschluss leitete Sven den elterlichen Betrieb. Zu den eigenen Ausbildungs- und Berittpferden kamen wöchentlich etwa 60 Reitschüler hinzu.

Im Laufe der Jahre 2016 und 2017 hat Sven sich ein eigenes, selbstständiges Gewerbe aufgebaut und seine Betriebsstruktur etwas abgeändert. Neben der erfolgreichen Ausbildung von Springpferden bis zur schweren Klasse, hat sich Sven auch die behutsame und pferdefreundliche Ausbildung von Jungpferden zur Lebensaufgabe gemacht. Darüber hinaus ist ihm nach wie vor die reiterliche Ausbildung eine Herzensaufgabe. Hierfür nimmt er unter der Woche teilweise größere Strecken auf sich um sich um seine Reitschülerinnen und Schüler zu kümmern.

Im Jahr 2017 hat Sven zudem die kleine, ausgewählte elterliche Zucht übernommen. Diese war und ist eine hervorragende Grundlage für Sven im Springsport. Wir freuen uns 2018 riesig auf den ersten eigens gezogenen Jahrgang.

Zu den größten Erfolgen zählen neben der eigenständigen Ausbildung mehrerer jungen Pferden erfolgreich bis in die schwere Klasse vor allem die spannende Erfolgsgeschichte mit seinem Top Pferd Charlton. Ein interessantes Zuchtprodukt gezogen aus einer Vollblutstute, die einst von der Rennbahn kam gepaart mit Springblut. Ein Pferd zwischen Genie und Wahnsinn, dem Sven seine größten Erfolge zu verdanken hat. Neben mehreren Siegen in der Klasse S* und S** zählt der Sieg in einem Springen der Klasse S** in Tübingen 2017 im Rahmen des Landeschampionates gegen sehr starke Konkurrenz zu den größten Erfolgen des Paares.

Beeindruckend ist auch die Art von Sven mit den verschiedensten Pferden umzugehen, zu trainieren und diese höchst erfolgreich auf Turnieren vorzustellen. Die Grundlage ist immer eine solide Dressurarbeit und ein individuelles, abwechslungsreichen Programm für die Pferde…

Unsere Philosophie:

Unser Ziel und tägliches Erstreben ist eine pferdegerechte, gefühlvolle und harmonische Ausbildung ihres Pferdes. An oberster Stelle steht für uns neben der täglichen Arbeit mit dem Pferd der tägliche Weidegang (alternativ Paddock).

Unsere Pferde gehen täglich zwischen minimum 2 und 5 Stunden nach draußen – auch die Hengste! Wichtig ist es uns, dass die Pferde vielseitig ausgebildet werden, Spaß an der Arbeit haben und unkompliziert nachzureiten sind.

Durch verschiedene Trainingseinheiten wie Dressurtraining, Springtraining, Stangen- und Cavalettiarbeit, Geländetraining, Longenarbeit, Freispringen und Ausreiten versuchen wir den Alltag so abwechslungsreich wie nur möglich zu gestalten.

Ebenso wichtig ist uns der direkte und ehrliche Kontakt zu den Pferdebesitzern. Wir halten Sie regelmäßig über den Ausbildungsstand Ihres Pferdes auf dem Laufenden und senden Ihnen gerne Videosequenzen und Bilder vom Training zu.

Wir vereinen ein professionelles Management ihres Pferdes mit viel Know-How und Feingefühl Rund um den Partner Pferd. Geben Sie ihr Pferd in beste Hände.

Wir bieten folgende Dienstleistungen an: Anreiten junger Pferde, individuelle Aus- und Weiterbildung bis zur schweren Klasse (Springen), Turniervorstellung Springen/ Dressur, Vorstellung auf Leistungsprüfungen, Verkauf/ Vermarktung/ Vermittlung, Reitunterricht mit eigenem Pferd, Lehrgänge.

Sven_Portrait_HQ_web

 

  • Name: Sven Sieger
  • Geboren: 1991
  • Erfolgspferd: Charlton
  • Größte Erfolge:

    • GOLDENES REITABZEICHEN
    • 2018 Sieg im S* (140cm) in Hauerz
    • 2018 Sieg im S* (140cm) in Leutkirch Diepoldshofen
    • 2017 Sieg im S** (145cm) beim Landeschampionat Tübingen
    • 2016 Sieg im GP von Sulmingen S* (140cm)
    • 2016 Sieg im S* (140cm) U25 Finale der Württembergischen Meisterschaften
    • mehrfach international platziert bis 140cm
    • 2015 Sieg im GP von Bad Schussenried S** (145cm)
  • zahlreiche Siege und Platzierungen in Nachwuchspferdeprüfungen

DSC_0806

Caretina